Archive for Januar 2006

Probleme mit LiveUpdate bei Symantec Norton Antivirus 2005 bzw. 2006

27 Januar 2006

Zurest wenn es Probleme geben sollte bei den Optionen im Liveupdate die Expressanzeige anschalten. Dann bekommt man genauere Infos zum Problem angezeigt. In diesem Fall war es die exakte Datei welche das Problem darstellte. Zusätzlich sollte man noch erweiterte Fehlerinformationen markieren.

Fehler war LU1812, Datei ist bereits in Benutzung und konnte nicht aktualisiert werden. Die Lösung ist einfach: Die betreffende Datei(en) einfach umbennen und Liveupdate nochmal ausführen.

http://board.protecus.de/t16293.htm

Advertisements

Autoplay von USB Speichersticks und automatisches Entfernen

27 Januar 2006

Eigentlich sollte es doch möglich sein USB-Speichersticks mit einer Autorun.INF zu versehen um beim Einstecken des Sticks automatisch Programme starten zu können. Doch leider funktioniert dies nicht, verschiedene Artikel zum generellen Autostart hierzu findet man im Eintrag https://newyear2006.wordpress.com/2006/01/26/autorun-einstellungen-und-testen/.

Nun gibt es aber clevere Firmen wie z.B. U3 und UDRW die einfach mehrere Partitionen auf einem Stick anlegen und eine davon als CD-ROM Partition markieren. Durch die CD-ROM Partition funktioniert das normale Autostart auch vom USB-Stick. Die CD-ROM Partition startet dann ein Programm welches dann auf die normale Partition zugreift und dort dann Daten lesen und schreiben kann.

Weitere Infos:
http://www.udrw.com/en/index.php
http://www.u3.com/

Wenn man einen USB-Stick automatisch entfernen lassen möchte gibt es folgende Möglichkeiten:
http://www.sysinternals.com/Utilities/Sync.html (braucht Admin-Rechte?)
deveject.exe vom ct‘ ftp://ftp.heise.de/pub/ct/listings/0316-208.zip

eZVU Verkaufsprogramm für Zubehörteile usw.

26 Januar 2006

Vom Server im Verzeichnis MKT\eZVU\CLIENT die SETUP.EXE starten um das Programm auf einem Clientrechner zu installieren.

SILVERDAT Netzwerkclient installieren

26 Januar 2006

Um den Netzwerkclient auf einem neuen Rechner zu installieren folgende Datei instclt.exe im Pfad ausführen: \\SERVER\SILVERDATFREIGABE\SDII\D\D\EXE.W95 Setup durchführen und schauen das ein Laufwerk mit der DATPROG-Freigabe vom Server verbunden ist.

Autorun Einstellungen und Testen

26 Januar 2006

Der entsprechende Begriff um zum Thema schnell was sinnvolles zu finden: NoDriveTypeAutoRun

http://search.msdn.microsoft.com/search/results.aspx?view=msdn&st=b&na=82&qu=NoDriveTypeAutoRun

Zum Testen: http://support.microsoft.com/kb/136214/EN-US/

Pivottabellen in Excel

25 Januar 2006

Wenn man einen Wust an Daten hat und diesen schnell in geordnete Bahnen bringen möchte, dann gibt es in Excel Pivottabellen. Per Drag&Drop lassen sich viele Ansichten sehr schnell und einfach realisieren.

Aber wie so oft ist das Problem, wie funktioniert das? Zum Glück bin ich bei diesem Thema auf diese Seite gestossen: http://www.datapigtechnologies.com/ExcelMain.htm. Dort wird alles mit kleinen Videos (Flash) erklärt wie man die Funktionen verwendet.

Besonders interessant:
Generelle Einführung in Pivottabellen: http://www.datapigtechnologies.com/flashfiles/pivot1.html sowie, wie man Datumspalten in Quartale und Monate zusammenfasst: http://www.datapigtechnologies.com/flashfiles/pivot5.html.

DIN 5008 konforme Briefe erstellen

24 Januar 2006

Da ja immer alles genau geregelt ist so gibt es auch bei Briefen klare Vorgaben. Einen guten Artikel was bei der Neufassung der DIN 5008 zu beachten ist und was sich geändert hat findet man hier: http://www.easylinux.de/Artikel/ausgabe/2003/07/038-musterbrief/index.html. Viele gute Formulierungen für Briefe und noch einige Hinweise findet man unter http://www.sekretaerinnen.com/korrespondenz/korrespondenz.html. Eine umfassendere Beschreibung mit aktuellen DIN 5008 Hinweisen und wie diese in Word realisiert werden könnten gibt es unter http://www.hpp-online.net/unterlagen/word/din5008.pdf.

Etwas weitläufig dazugehörendes: http://www.typolexikon.de/index.html

Der google-Link der einiges ans Tageslicht befördert lautet: http://www.google.de/search?q=%22din+5008%22+Anschrift+Position&hl=de&lr=&start=30&sa=N.

Update: Interessanter Link http://www.wintotal.de/Artikel/dinbrief/dinbrief.php

Sicherheitsupdates für XP und Windows Server 2003

21 Januar 2006

Unter http://support.microsoft.com/kb/913086/en-us findet man einen Link über eine aktuelle ISO-Datei die alle aktuellen Sicherheitspatches zum Einspielen.

Installation Silverdat auf Server

20 Januar 2006

Zuerst Zugang zum Internet ausschalten, Autoprotect abschalten.

Es darf kein Benutzer angemeldet sein. Dann auf dem Server die Update DVD einlegen. Auf dem Desktop an dner Benutzerverwaltung mit USER: DAT anmelden und schaue, ob noch jemand angemeldet ist (*), wenn ja diesen Benutzer . entsperren. Nun Die Benutzerverwaltung schließen.

Silverdat normal aufrufen (über Serverdesktop) bei Anmeldung wieder über User DAT, wichtig unten „Benutzer für Update anmelden“ ankreuzen und fortfahren. Dann im Silverdat oben rechts Update einspielen anklicken und losgehts.

Autoprotect wieder aktivieren und Internetzugang wieder erlauben.

Unterschiede der Windows Mobile 5 Versionen

17 Januar 2006

In dieser Matrix sieht man die Unterschiede zwischen den Smartphone und PocketPC Versionen:

http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/mobilesdk5/html/wce51grfSKUMatrixForWindowsMobile.asp