WordPress und lange Links


Tja so kann es gehen, da will man einen Link setzen, der ist aber ewig lang und enthält kein Zeichen wo WordPress automatisch umbricht und schon zerhauts das Layout. Also wenn es so kommt dann einfach HTML-Edit aufrufen und zwischen dem <a> Tag wo der Link nochmal als Text dransteht irgendwo ein <br> für Zeilenumbruch reinsetzen.

Übrigens obige Tags wurden durch Ampersand(&)lt; und Ampersand(&)gt; angegeben. Weiter Infos gibts bei WordPress direkt unter: http://codex.wordpress.org/Writing_Code_in_Your_Posts

Das Problem bei den Dingen ist nur, dass das Dokumentieren solcher Funktionen manchmal ziemlich schwierig ist, denn bei jedem Edit werden teilweise die eingefügten HTML Codes auf einmal interpretiert und umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: