Root-Zertifikate auf Windows Mobile 5 installieren


Tja da holt einen die Realität schnell wieder ein. Ich habe heute versucht auf auf einem Acer N311 Windows Mobile 5 Gerät ein Server Root Zertifikat zu intallieren. Doch leider ohne Erfolg. Beim Installieren der .CER Datei erfolgt die Meldung: „Die Sicherheitsberechtigung reicht für die Aktualisierung Ihres Geräts nicht aus.“.

Vom Problem wissend, bin ich dann auf die Seite http://blogs.msdn.com/windowsmobile/archive/
2006/01/28/making_a_root_cert_cab_file.aspx
 und hab wie dort beschrieben mit MAKECAB eine eigene CAB-Datei mit dem Base64 kodierten Zertifikat erstellt.

Doch bei der Installation der CAB-Datei kommt die Meldung: „Installation von rootcert.cab ist fehlgeschlagen.“

Auf obigem Link berichten auch verschiedene Leute, das es bei Ihnen nicht geklappt hat, scheinbar gibt es also noch eine weitere Einstellung die das Installieren von Zertifikaten verhindert. Auch ein Umbiegen der Registrierung wie unter http://www.msxfaq.net/mobil/mobile5.htm beschrieben hat leider nichts gebracht, da bereits das Ändern des beschriebenen Registrierungseintrag gar nicht zugelassen wird.

Aber zuguterletzt hat es dann doch geklappt, denn es war ein Problem mit dem Fingerprint, dessen Hashcode hatte ich nicht korrekt eingetragen. Nachdem dieser korrekt eingetragen war, hat auch die Installation geklappt.

Man kann das Erstellen der XML-Datei auch über Monad automatisieren: http://blogs.msdn.com/windowsmobile/archive/2006/03/11/
monad_cert_xml.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: