Archive for 13. März 2006

Starmoney Business 2.0 UpdateCD Installation auf neuem Server

13 März 2006

Wenn man nicht die Version 1.0 vorher Installieren will, folgenden Registrierungseintrag in eine Datei Starmoney.REG eintragen und ausführen:

 REGEDIT4

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\StarFinanz]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\StarFinanz\StarMoney Business]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\StarFinanz\StarMoney Business 1.0 Try&Buy]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\StarFinanz\StarMoney Business 1.0 Try&Buy\1.0]
„Path“=“f:\\Programme\\StarMoney“
„Typ“=“StarMoney Business 1.0 Commerzbank-Edition Full&Free“
„InstallTyp“=“Server“

Danach gewünschte Installation auswählen. Starmoney macht weiter, kann jedoch den Pfad für die alte Installation nicht finden. In diesem Fall war ein Laufwerk auf den alten Server gemappt und konnte somit verwendet werden. Evtl. hilft auch eine Pseudostruktur mit dem document-Verzeichnis und der SDY-Datei anzulegen, da danach scheinbar Ausschau gehalten wird.

Übrigens werden die Benutzer in der SYSTEM.SDB abgespeichert, sollte man also mit den Benutzerrechten Probleme haben, dann diese Datei umbenennen und Starmoney starten. Nach einigen Hinweisen kann dann ein neuer Administrator angelegt werden. Für den Zugriff auf die Datenbanken ist allerdings dann noch das Datenbankpasswort einzugeben.

Eine Beschreibung von Starmoney Business 2.0 zur generellen Übernahme der Daten findet man hier: http://www.starmoney.de/index.php?&id=349&backPID=349&tt_news=188&cHash=b7e395c1d9

Werbeanzeigen

SilverDAT II Installation auf neuem Server

13 März 2006

Das Dokument im Verzeichnis \SERVICE\Documents\INSTALLATION\SERVICE_INFO\TBDSK001.PDF beschreibt, wie die Benutzerdatenbank und die hinterlegten Einstellungen bei einer Installation auf einem neuen Server exportiert und übernommen werden können.

Die Installation auf einem Windows Server 2003 wird unter \SERVICE\Documents\INSTALLATION\ANLEITUNG\SDIIInstall.PDF beschrieben.

 Beide Verzeichnisse finden sich auf der SilverDATII DVD.

Aber Achtung, bei der Neuinstallation auf dem Server muss eine Aktivierung per Telefon durchgeführt werden.

Die Clientinstallationen werden über das Programm \\SERVER\SDII\D\D\EXE.W95\INSTCLT.EXE installiert, sollte sich der Pfad des Serverlaufwerks ändern, einfach nochmal Installation ausführen, scheinbar gibt es kein Deinstallationsprogramm für den Client.