Advantage Database Architect über Remote Desktop


Wenn der Advantage Database Architect beim Öffnen einer Tabelle die Fehlermeldung "Error 5185: Local server connections are restricted in this environment. See the 5185 error code documentation for details. axServerConnect." bringt, dann muss nur eine Datei ADS.INI im Verzeichnis der Tabelle mit diesem Inhalt angelegt werden:

[SETTINGS]
MTIER_LOCAL_CONNECTIONS=1

11 Antworten to “Advantage Database Architect über Remote Desktop”

  1. Arndt Bethke Says:

    guter Tip – hat bei einer Spezialsoftware geholfen die Verbindungen zu öffnen

    Danke

  2. Mike Dasberg Says:

    Ist dieser Workaround abhängig von einer bestimmten Version der ADS Datenbank? Eine von mir genutzte Branchenlösung setzt die Version 7.10.0.0 ein, und lässt sich leider auch durch diesen Trick nicht zum Arbeiten überreden.😦

  3. Martin Kirscht Says:

    Sehr guter Tip – vielen Dank!

    Hilft auf jeden Fall beim Spezialprogramm SDT-104/SEMA2000 von Schiller EKG.

  4. Pieter Says:

    Waw, thx !
    Only one hit for the query „Error 5185: Local server connections are restricted in this environment“ on Google.

    Right on !

    Pieter

  5. Kees Says:

    hat bei einer Spezialsoftware Plan de Campagne, Bemet, geholfen die Verbindungen zu öffnen mit einer SBS 2003 server

  6. Andreas Says:

    Vorsicht! Dieser Eintrag ist oft eine Verletzung der Lizenzbedingungen der Advantage Database! (Local Server dürfen nicht als Middleware genutzt werden!)

  7. ODBC connect klappt nicht mit XAMPP - php.de Says:

    […] documentation for details. axServerConnect] Dadurch bin ich auf den folgenden Link gestoßen: Advantage Database Architect über Remote Desktop � Das nie endende Chaos! Ich bin so frei und zitiere daraus: […]

  8. Verbinden einer ADS-Datenbank per ODBC vom Webserver « Matthias Trinks, Rentasad-Software Says:

    […] bin ich auf den folgenden Link gestoßen: Advantage Database Architect über Remote Desktop � Das nie endende Chaos! Ich bin so frei und zitiere […]

  9. Chris Says:

    Hat auch bei EasyDTA geholfen!!!

    Danke!

  10. Alexander Says:

    Wo habt Ihr den die ads.ini hingeschrieben. Hier geht es sich um SDS104 / SEMA von Schiller.

    Bitte um Hilfe.

    Gruß
    ALexander

  11. Sebastian Says:

    Hat auch bei mir bei EasyDTA 12.1 unter Windows 7 64-bit geholfen.

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: