AUTD (Always-up-to-date) selber implementieren


Seit einiger Zeit nutze ich die neuen Möglichkeiten von Windows Mobile 5 um per Exchange Server mit SP2 sofort über eingehende E-Mails informiert zu werden.

Eine tolle Sache, aber hin und wieder könnte man die Funktionalität auch für andere Dinge brauchen. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten, enteder eine E-Mail kreiieren und an sich selber senden oder wie in diesem Artikel beschrieben per .Net Compact Framework die Sache selber implementieren:

http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/dnnetcomp/html/AUTD_Functionality_NETCF_WebServices.asp

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: