Complete PC Sicherung auf Netzwerklaufwerk unter Vista


Windows Vista enthält ein neues Datensicherungsprogramm, damit lassen sich im laufenden Betrieb Sicherungen durchführen. Allerdings gibt es noch das eine oder andere Problem zu lösen. So kann man beim RC2 (Build 5744) keine Sicherungen auf ein Netzwerklaufwerk durchführen und wird es damit in der RTM Version auch nicht können.

Des weiteren gibt es im RC2 ein Problem mit den Rechten, denn ein Backup darf nicht von einem Standardbenutzer durchgeführt werden. Wenn man aber als solcher angemeldet ist und die Sicherung per „Computer sichern“ anklickt, erscheint nur die Meldung „Nur Administratoren können Sicherungen durchführen“. Eigentlich sollte hier nach einem anderen Benutzerkonto gefragt werden und nicht nur abgewürgt werden.

 Wer nun also in so einem Fall eine Sicherung durchführen will, sei es aufs Netz oder eben als Benutzer mit Standardrechten der verwendet einfach die Eingabeaufforderung und geht folgendermaßen vor:

Start anklicken, cmd eingeben und mit SHIFT+STRG bestätigen damit die Administratorkonsole gestartet wird

wbadmin start backup -backupTarget:\\server\freigabe -include:c:

eingeben und es kann losgehen. Über wbadmin läßt sich auch der aktuelle Status abfragen sowie eine Rücksicherung durchführen. Die Sicherung wird sogar bei Sichern und Wiederherstellen in der Systemsteuerung protokolliert.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: