SVCHOST.EXE 100% CPU Auslastung


Auf einem Windows Vista RC1-Rechner (Build 5600) sollte Bluetooth installiert werden um das A2DP Protokoll verwenden zu können. Verwendet wurde ein Microsoft Bluetooth Dongle mit CSR Chipsatz. Der Stick wurde erkannt und ein paar Treiber installiert aber kein A2DP Protokolltreiber.

Dies war sehr unbefriedengend. Also ausgehend von https://newyear2006.wordpress.com/2006/08/24/bluetooth-unter-vista-beta2 wurde dann ein Widcomm Stack installiert. Über einen kleinen Patcher wurde der Widcomm Stack Microsoft tauglich gemacht. Es sah alles sehr gut aus, allerdings funktionierte der Verbindungsaufbau mit dem A2DP Protkoll nicht. Was konkret das Problem war konnte mangels Zeit nicht festgestellt werden.

Beim Versuch die Sache irgendwie auf die Schnelle ans Laufen zu bekommen war nach einer Änderung ständig ein SVCHost-Prozess mit 100% ausgelastet. Mittels den ProcessExplorer von www.sysinternals.com konnte ich die Services einsehen welche in diesem SVCHost.EXE-Prozess gestartet waren, es waren DCOM und PnP. Welcher von beiden die 100% verursachte war nicht klar zu ermitteln aber es war anzunehmen, daß aufgrund der Bluetoothspielereien der PnP Dienst das Problem ist.

Die Versuche es so über die Registrierung hinzubekommen schlugen fehl, weil immer die Rechte fehlten. Die Idee war die vermutlichen Treiber unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Enum\BTH rauszuwerfen und den Schlüssel samt Unterschlüssel einfach zu löschen. Erst ein Neustart und booten von der Vista CD und Auswahl des Computerreparaturmodus, start von regedit über die Commandline erlaubte es dann, den von C:\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM geladenen HKLM-Baum zu ändern. Zudem wurden noch unter USB zwei Einträge entfernt die nach Bluetooth aussahen.

Nach dem Neustart funktionierte wieder alles.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: