RDP 6.1 Client Änderungen connect to console:i:1 wird zu administrative session:i:1


Viele Suchen momentan die Lösung für eine kleine kosmetische Korrektur von Microsoft, wo der Parameter /console durch den Parameter /admin beim Remote Desktop Client 6.1 (MSTSC.EXE) geändert wurde.

Den Hintergrund für die Änderung beleuchtet der Blogeintrag http://blogs.msdn.com/ts/archive/2007/12/17/changes-to-remote-administration-in-windows-server-2008.aspx warum es zu dieser Änderung kam. Gleichzeitig kommt auch aber der Unmut über diese Änderung zutage, die vielen das Leben nicht einfacher macht.

Wer momentan in seinen RDP-Dateien also

connect to console:i:1

verwendet, kommt ab Version 6.1 mit

administrative session:i:1

zum Ziel.

Eine Antwort to “RDP 6.1 Client Änderungen connect to console:i:1 wird zu administrative session:i:1”

  1. Remote-Webarbeitsplatz Problem mit Windows Vista SP1 beheben « Das nie endende Chaos! Says:

    […] Weitere Infos und den Link zum Hintergrund findet man hier: https://newyear2006.wordpress.com/2008/04/20/rdp-61-client-nderungen-connect-to-consolei1-wird-zu-adm… […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: