Archive for Mai 2008

gängige ATA Miniport Treiber unter Windows Vista

28 Mai 2008

In einem früheren Beitrag bin ich schon mal auf Startprobleme von Windows Vista eingegangen, nachdem die Festplatte in einen neuen Rechner eingebaut wurde: https://newyear2006.wordpress.com/2008/04/17/fehlermeldung-stop-0x0000007b-inaccessible_boot_device-bei-windows-vista/

Manchmal ist in diesem Zusammenhang wichtig zu wissen nach was man sucht. Für den Beitrag in Frage kommende Treiber können sein:

Aliide.sys
Amdide.sys
Atapi.sys
Ataport.sys
Cmdide.sys
Intelide.sys
Msahci.sys
Pciide.sys
Pciidex.sys
Viaide.sys
Aliide.sys
Amdide.sys
Atapi.sys
Ataport.sys
Cmdide.sys
Intelide.sys
Msahci.sys
Pciide.sys
Pciidex.sys
Viaide.sys

Die besagten Treiber stammen aus einer Auflistung aus der MS-KB: http://support.microsoft.com/kb/951663/en-us.

Advertisements

Remote-Webarbeitsplatz Problem mit Windows Vista SP1 beheben

19 Mai 2008

Wer mit einem Windows Vista Service Pack 1 Rechner auf den Remote-Webarbeitsplatz eines Small Business Server 2003 gehen möchte, wird sich wundern, dass man nicht auf der Konsolensitzung herauskommt, obwohl man dies angekreuzt hat. Wenn man mit einem Windows XP Rechner auf den SBS2003 Server losgeht, gibt es keine Probleme. Das Problem ist auch nochmal hier beschrieben: http://blogs.technet.com/sbs/archive/2008/03/20/using-rww-to-access-console-session.aspx.

Weitere Infos und den Link zum Hintergrund findet man hier: https://newyear2006.wordpress.com/2008/04/20/rdp-61-client-nderungen-connect-to-consolei1-wird-zu-administrative-sessioni1/

Wer nun aber die alte Möglichkeit des direkten Zugangs wieder haben möchte, der kann sich mit folgender Änderung selber helfen:

Man geht her und ändert einfach die zugehörige ASPX-Datei ab und schon funktioniert es mit dem neuen Parameter. Dazu sucht man die TSWEB.ASPX-Datei, diese findet man bei der Standardinstallation unter C:\Inetpub\Remote auf dem SBS-Server.

In der TSWEB.ASPX-Datei sucht man den Eintrag

MsRdpClient.AdvancedSettings2.ConnectToServerConsole   = console

und fügt darunter

  if MSRdpClient.Version = „6.0.6001“ Then
    MSRdpClient.AdvancedSettings6.ConnectToAdministerServer = console
  end if

hinzu. Die Zeile mit dem ConnectToServerConsole ist die Variante wo früher funktionierte und ConnectToAdministratorServer ist die Variante wo ab Windows Vista SP1 und Windows Server 2008 funktioniert.

Weitere Infos zum IMsRdpClientAdvancedSettings6 Interface findet man unter http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb892063(VS.85).aspx.

Zertifikate unter Windows Vista installieren

9 Mai 2008

Wer per OWA z. B. bei einem Small Business Server auf seine E-Mails zugreifen möchte, sollte das Server-Zertifikat auf seinem Rechner lokal speichern.

Unter Windows Vista ist wichtig diesen Vorgang mit Administratorrechten durchzuführen. Der genaue Vorgang ist hier beschrieben: http://blogs.technet.com/sbs/archive/2008/05/08/installing-a-self-signed-certificate-as-a-trusted-root-ca-in-windows-vista.aspx. Wer die Kommentare durchließt bekommt gleich noch einen Tipp wie man das Zertifikat per Gruppenrichtlinien automatisch verteilen kann.