HardwareIDs für DevCon.Exe


Das DevCon.EXE Utility ist quasi die Commandline Ausführung des Gerätemanagers. Wie es zu bekommen ist und was es kann wird hier beschrieben: https://newyear2006.wordpress.com/2008/09/14/devconexe-zur-ermittlung-von-hardwareids/

Was haben aber nun die einzelnen Ausgaben für eine Bedeutung und welche sinnvolle Klassen gibt es?

Controller:

devcon hwids PCI\CC_01*

LAN-Adapter:

devcon hwids PCI\CC_02*

Display-Adapter:

devcon hwids PCI\CC_03*

Audio und HD-Audio:

devcon hwids PCI\CC_04* HDAUDIO*

Obiges gilt nur für per PCI oder PCI-Express angebundene Geräte.

Die genaue Bedeutung eines Strings wie z. B. PCI\VEN_8086&DEV_2923&SUBSYS_82771043&REV_02
der übrigens auch über den Gerätemanager unter Eigenschaften, Register Details bei der Eigenschaft Hardware-IDs zu sehen ist, wird hier erklärt:
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms791082.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: