Netzwerkschnittstellen unter Windows Vista per Kommandozeile de- bzw. aktivieren


Wenn man unter Windows Vista per NETSH eine Netzwerkschnittstelle in der Eingabeaufforderung aktivieren bzw. deaktivieren möchte, gibt es ein paar Dinge zu beachten.

Wie immer wichtig unter Vista, man muss als Admin angemeldet sein, sonst erhält man die tolle Meldung:

Eine Schnittstelle dieses Namens wurde noch nicht für den Router registriert.

Die Meldung ist völlig irreführend. Auch wenn man die Adminrechte hat und sich vertippt kommt diese Meldung:

Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Wenn man Adminrechte hat kann man sich die Netzwerkverbindungen per

NETSH INTERFACE SHOW INTERFACE

Verw.-status   Status         Typ              Schnittstellenname
————————————————————————-
Aktiviert      Getrennt       Dediziert        Bluetooth
Aktiviert      Verbunden      Dediziert        LAN-Verbindung

anzeigen lassen.

Wenn man nun eine Schnittstelle deaktivieren möchte verwendet man:

netsh interface set interface „LAN-Verbindung“ DISABLED

zum Aktiveren:

netsh interface set interface „LAN-Verbindung“ ENABLED

Wichtig ist, nicht den Fehler zu machen, es so zu versuchen:

netsh interface set interface „LAN-Verbindung“ admin=ENABLED

Dies ist der Versuch wenn man sich an die Hilfe hält.

Technische Referenz zu NETSH: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc725935.aspx

Eine Antwort to “Netzwerkschnittstellen unter Windows Vista per Kommandozeile de- bzw. aktivieren”

  1. Ratlos Says:

    Hallo,
    ich hatte alles optimal eingerichtet gehabt, damit ich meinen Netzwerkadapter immer via Batch de/aktivieren kann.
    Ich musste nun ein zusätzliches Programm installieren, was auf den VPN Adapter zugreift und erhalte nun durch meine Batch immer den Fehler:

    Eine Schnittstelle dieses Namens wurde noch nicht für den Router registriert.

    Durch die google Suche, habe ich etliche gleiche Einträge wie deinen gefunden, doch hier mal ein Auszug, als kleiner Nachweis, dass diese Methode leider nicht immer funktioniert.

    Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\Users\Admin>NETSH INTERFACE SHOW INTERFACE

    Verw.-status Status Typ Schnittstellenname
    ————————————————————————-
    Aktiviert Getrennt Dediziert LAN-Verbindung

    C:\Users\Admin>netsh interface set interface „LAN-Verbindung“ DISABLED
    Eine Schnittstelle dieses Namens wurde noch nicht für den Router registriert.

    C:\Users\Admin>

    Auch wenn ich dem Adapter einen anderen Namen gebe, bleibt der gleiche Fehler.
    Nun bin ich ratlos, wie ich das wieder funktional bekomme, leider.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: