Windows 7 bekommt GPS Unterstützung


Im Windows 7 Developer Guide ist die Rede von direkter GPS Unterstützung im Betriebssystem.
http://code.msdn.microsoft.com/Win7DeveloperGuide

Was bei aktuellen Windows Mobile Geräten mittlerweile zur Standardausstattung gehört, findet nun endlich auch bei den größeren Geräten Einzug. Stellt sich nur noch die Frage wie lange die Hardwarehersteller brauchen um darauf zu reagieren.

Damit ist die Wettervorhersage vor Ort, egal wo man sich gerade mit seinem Notebook befindet, gesichert. Oder wenn man in Zukunft sein Notebook vermissen sollte, kann man es einfach orten solange es noch Strom bekommt😉

Realisiert wird das ganze durch die Windows Location API. Würde mich nicht wundern, wenn diese API in Windows Vista mit Service Pack 2 auch Einzug halten sollte, überfällig ist sie schon lang.

Jetzt bräuchte man nur noch eine direkte managed Unterstützung im kommenden .NET Framework 4.0 um Koordinatenumrechnungen und Wegberechnungen durchführen zu können, dann würde es sicherlich noch mehr Anwendungen mit GPS Unterstützung geben.

Die Implementierung eines GPS Gadgets das unter Windows 7 die aktuelle Position mittels Virtual Earth anzeigt, findet sich hier: http://download.microsoft.com/download/a/d/f/adf1347d-08dc-41a4-9084-623b1194d4b2/PCHOL13.docx.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: