Orca Ersatz für Manipulation für MSI Dateien


Wer nicht langwierig das Windows SDK herunterladen will, wenn er eine MSI-Datei anschauen möchte, der kann auch einfach SuperOrca verwenden, welches den Einblick in Microsoft Installerdateien sehr einfach ermöglicht: http://www.pantaray.com/msi_super_orca.html.

Damit lassen sich leicht Probleme in MSI-Paketen entdecken sowie schnell Änderungen darin vornehmen.

3 Antworten to “Orca Ersatz für Manipulation für MSI Dateien”

  1. Microsoft verschlimmbessert Support « Das nie endende Chaos! Says:

    […] Aber wie soll so etwas möglich sein, wenn nun wegen FixIt der Artikel nicht mehr beschreibt was zur Behebung des Problems effektiv durchgeführt werden muss? Beispiel: http://support.microsoft.com/kb/971603. Dort wird zwar auch ein manueller Weg beschrieben, allerdings führt das Fixit Programm ganz was anderes durch, denn es löscht aktiv Einträge aus der Registrierung wo kein Ton von im Artikel die Rede ist! Ermittelt durch https://newyear2006.wordpress.com/2009/01/11/orca-ersatz-fr-manipulation-fr-msi-dateien/. […]

  2. Inhalt von MSI-Dateien unter Windows entpacken « Das nie endende Chaos! Says:

    […] Weitere Infos was man mit MSI-Dateien anstellen kann: https://newyear2006.wordpress.com/2009/01/11/orca-ersatz-fr-manipulation-fr-msi-dateien/ […]

  3. Quirel Says:

    Hier gibts es das perfekte Tool um MSI-Dateien mit Powershell auseinandernehmen zu können: http://psmsi.codeplex.com/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: