Fehlende NVidia Grafikkartentreiber für GT130


Bei einem Kunden musste bei einem Rechner mit 64bit System von Packard Bell das System auf 32Bit Vista umgestellt werden.

Jetzt hatte der Rechner eine NVidia GT130 Grafikkarte die eine umbenannte alte Grafikkarte sein soll: http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=569248

Jetzt war nur leider bei NVidia kein Treiber zum aktuellen Zeitpunkt vorhanden, welcher die GT130 unterstützt hätte.

Dank eines Users im Packard Bell Forum war es dann aber doch möglich. Denn es musste nur etwas an der INF-Datei herumgeschraubt werden, damit es lief: http://forum.packardbell.com/de/viewtopic.php?t=5337&postdays=0&postorder=asc&start=30

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: