Powershell Management Library für Hyper-V


Mittels dieser Library kann man bestimmte Aktionen auch zeitgesteuert auf einem Hyper-V Server laufen lassen oder bei größerer Anzahl virtueller Maschinen diese automatisiert erstellen lassen.

http://pshyperv.codeplex.com/

Leider ist die bisherige Stabile V1 Version nicht zu gebrauchen, wenn man nicht den Hyper-V in Englisch benutzt. Aufgrund eines Lokalisierungsfehlers werden dann so gut wie keine Funktionen ausgeführt, was die Verwendung nutzlos macht.

Um das Problem zu lösen, öffnet man einfach die HyperV.PS1 im Notepad und ändert, z. B. für deutsche Umgebung bei der Funktion Get-VM den Parameter Virtual% in Virtuel% ab.

http://pshyperv.codeplex.com/Thread/View.aspx?ThreadId=35524

Auch die aktuelle R2-Beta Fassung der Library hat mit der deutschen Umgebung noch so ihre Probleme.

Eine Antwort to “Powershell Management Library für Hyper-V”

  1. Powershell Management Library for Hyper-V und Fehlermeldung mit hyperv.Format.ps1xml Datei bei Installation « Das nie endende Chaos! Says:

    […] Nach einigen Versuchen und der Vermutung dass es doch mal wieder etwas mit Sprachproblemen zu tun hat, wie schon Mal: https://newyear2006.wordpress.com/2009/09/15/powershell-management-library-fr-hyper-v/. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: