Powershell SQL Server Provider


Coole Sache einen SQL Server mit Powershell zu administrieren, aber noch besser wird es wenn man sich per Commandline in der SQL Server Datenbank und Schema bewegen kann.

Dieser Artikel beschreibt das Script, welches es ermöglicht:
http://blogs.msdn.com/mwories/archive/2008/06/14/
SQL2008_5F00_Powershell.aspx

Hier die ausführlicheren Infos dazu: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/cc281947.aspx

Ein wichtiger Aspekt sind die richtigen Zugriffsrechte, wie man sich als anderer Benutzer anmelden kann, zeigt dieser Artikel:
http://blogs.msdn.com/mwories/archive/2008/06/25/what-no-cmdlets-sql-server-powershell.aspx

Übrigens kann man auch auf Access Datenbanken per Powershell zugreifen:
http://msmvps.com/blogs/richardsiddaway/archive/2009/11/22/creating-an-access-database.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: