Windows-Dateischutz (SFC) Probleme unter Windows XP


Wenn man mit dem Befehl SFC /SCANNOW unter Windows XP ein System reparieren möchte, dann bekommt man häufig den Hinweis die korrekte CD einzulegen.

Da gerade in Zeiten von Netbooks immer weniger Rechner mit CD-oder DVD-Laufwerken ausgestattet sind hat man ein Problem. Die schnellste Variante ist das i386-Verzeichnis einer CD passend zum aktuell installierten Service Pack  auf Laufwerk C:\ zu kopieren.

Danach müssen noch zwei Registrierungseinträge angepaßt werden, ein Neustart durchgeführt werden und dann kann es losgehen.

In der Registrierung muss unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\
CurrentVersion\Setup

der Wert von

SourcePath

auf

C:\

gesetz werden. Am besten setzt man gleich noch in diesem Schlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion

den Wert

SourcePath

auf

C:\i386

Nach dem Ändern der Registrywerte muss der Rechner unbedingt neu gestartet werden. Danach braucht man nur noch 1-2 Stunden geduld.

Hier eine allgemeine Beschreibung zu SFC: http://support.microsoft.com/kb/222193/de

Weitere nützliche Infos gibt es hier: http://www.updatexp.com/scannow-sfc.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: