Outlook Problem mit Umlauten anstatt öäüÖÄÜß werden weiße Fragezeichen in schwarzen Rauten dargestellt


Obwohl im konkreten Fall Outlook 2010 zum Einsatz kam gab es manchmal Problemen mit empfangenen E-Mails. Umlaute wie öäüÖÄÜß wurden generell als schwarze Karos mit weißem Fragezeichen dargestellt. Der restliche Text war ohne Probleme zu lesen. Nach einiger Zeit kristallisierte es sich heraus, das es E-Mails betrifft die in UTF-8 Kodierung gesendet wurden.

Stellt sich zuerst die Frage, wie man die Codierung von E-Mails herausfindet. Die einfache Variante ist im Register Nachricht im Bereich Verschieben und Aktionen->Andere Aktionen->Codierung->Unicode (UTF-8).

Als zweites war noch interessant, dass es scheinbar nur wiederum E-Mails betraf, welche als reine Text-E-Mails empfangen wurden. Auch hier wieder, wie stellt man dies fest? In dem man auf Antworten klickt und dann im Register Text formatieren und Format schaut, was aktiviert ist.

OK, es gibt natürlich noch die High-End Variante und die wäre bei offener E-Mail auf Datei->Informationen->Eigenschaften zu klicken und sich die Internetkopfzeilen anzuschauen. Dies könnte z. B. folgendes enthalten:

Content-Type: text/plain;
   charset="UTF-8"

Also bei diesen E-Mails gibt es die Darstellungsprobleme der Umlaute. Stellt sich nur mal wieder die Frage nach dem Warum? Das Outlook 2010 mit UTF-8 Probleme haben könnte ist kaum denkbar.

Nach vielem Probieren und Quergooglen bin ich auf diesen Artikel gestoßen: http://www.outlook-user.de/blog/index.php/deutsche-umlaute-werden-in-utf-8-codierten-e-mails-nicht-angezeigt/20071125090356/. Könnte dies das Problem sein? Einen Versuch war’s wert.

Also zuerst das Format der PST-Datei ermitteln, z. B. wie hier dargestellt: http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/determine-the-outlook-data-file-pst-format-HP010356318.aspx und siehe da, es war tatsächlich das alte Format. Also mal die Daten konvertiert und übernommen: http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/increase-the-storage-capacity-of-outlook-data-files-pst-from-outlook-97-2002-HP010356304.aspx?CTT=3

Das wars.

2 Antworten to “Outlook Problem mit Umlauten anstatt öäüÖÄÜß werden weiße Fragezeichen in schwarzen Rauten dargestellt”

  1. Outlook User Says:

    Das Problem tritt nicht nur in der Version 2010 auf. Im Grunde wiederholt es sicher seit der Outlook Version 2003.

  2. E-Mail Header Zeilen Analysieren « Das nie endende Chaos! Says:

    […] Das nie endende Chaos! Aber doch der Versuch etwas Ordnung reinzubringen. « Outlook Problem mit Umlauten anstatt öäüÖÄÜß werden weiße … […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: