Warum pausieren virtuelle Maschinen eines Hyper-V Servers automatisch ?


Virtuelle Maschinen die auf einem Hyper-V Server laufen, fangen auf einmal an sich selber zu pausieren, d. h. sie werden in den angehalten Modus gesetzt. Sie lassen sich meistens problemlos wieder fortsetzen, aber ein paar Sekunden später werden sie bereits wieder angehalten. Man fragt sich unweigerlich was das soll?

Der Grund für die Pausen ist fehlender Speicherplatz auf dem betreffenden Hyper-V Hostsystem!

Hat man seine virtuellen Maschinen auf einem Microsoft Hyper-V Server laufen, dann bekommt man nicht unbedingt mit, dass man ein Problem hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: