Zeiteinstellungen einer virtuellen Maschine beim XPMode ändern


Standardmäßig wird die beim XP Modus die Uhrzeit des Hostsystem dem virtuellen Rechner durchgereicht.

Da man es aber gerade beim XP Modus öfters mit älteren Anwendungen zu tun hat, gibt es auch die Anforderung das Rechnerdatum auf einen älteren Zeitpunkt zurückzusetzen.

Man könnte nun einfach das Systemdatum des Hostrechners ändern. Da aber immer mehr Programme von einer korrekten Uhrzeit abhängig sind, ist dies nicht immer praktikabel.

Es gibt zwar keine direkte Einstellungsmöglichkeit bei der virtuellen Maschine, aber mittels eines Scripts und dem Ändern der Werte hardware/bios/time_sync_at_boot und IsHostTimeSyncEnabled kann man die Synchronisation unterbinden.

http://blogs.msdn.com/b/mapo/archive/2010/08/24/prevent-date-time-synchronization-in-a-windows-virtual-pc-virtual-machine.aspx

Aber Vorsicht: Obiges Script schaltet war die Synchronisation mit dem Hostsystem aus aber es wird trotzdem irgendwann die Zeit synchronisiert, wahrscheinlich dann per Internet. Um dies zu unterbinden beendet man noch den "Windows-Zeitgeber"–Dienst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: