Einfacher Manager für virtuelle Maschinen im Hyper-V


Wer einen Microsoft Hyper-V Server einsetzt turnt viel auf der Commandline herum und muss sich ständig überlegen, wie kann er was erreichen.

Nun gibt es zwar die RSAT-Tools http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=7d2f6ad7-656b-4313-a005-4e344e43997d, allerdings sind diese, obwohl es Hilfen wie HVRemote http://archive.msdn.microsoft.com/HVRemote gibt, leider immer wieder mit Problemen verbunden. Meist sind es die Probleme mit der DNS-Namensauflösung, ob nun nur Hostname oder FQDN anzugeben ist, ein anderes Mal ist es eine fehlkonfigurierte Firewall in Windows Vista.

Im Zweifelsfall versucht man die Steuerung der VMs über die Konsole des Hyper-V Server mittels Powershell vorzunehmen. http://pshyperv.codeplex.com/

Dies geht zwar alles, aber wäre es nicht toll, wenn es kleines Programm geben würde, mit dem man all die Dinge einfach erledigen könnte?

Das Programm gibt es und nennt sich 5Nine Manager for Hyper-V und ist sogar umsonst. Nur wer auf dem Hyper-V Host auch noch die VMs steuern möchte muss die Vollversion kaufen. http://www.5nine.com/5nine-manager-for-hyper-v-free.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: