Ältere Java-Updates (Version 6 anstatt Version 7) erhalten


Auf einem Kundenrechner gab es Probleme. Java konnte sich nicht selber auf die aktuelle Version 1.6.32 aktualisieren. Alle Versuche schlugen immer fehl mit der Meldung

Download der erforderlichen Installationsdateien ist fehlgeschlagen.

Auch der Versuch über die Systemsteuerung über das Java-Control Panel führte zu obiger Meldung.

Im Grunde kein Problem, klickt man beim Installationsfenster auf “Weitere Informationen” gelangt man zur Java Downloadseite. Hier würde man jetzt einfach die Offlineversion herunterladen und installieren. http://www.java.com/de/download/windows_ie.jsp?locale=de

Blöd nur, wenn da nun die Rede von Java 7 und Update 4 die Rede ist. Es gibt auch keinen offensichtlichen Punkt um auf Downloads für ältere Versionen zu kommen.

Laut diesem Thread ist Java 7 zu Java 6 nicht 100%ig abwärtskompatibel: http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1020029

Zum Glück gibt es die aktuelle ältere Version bei Oracle direkt: http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html Hier findet man auf einer Seite alles was man braucht schön übersichtlich und kann sich auch noch die Version 6 mit den aktuellen Patches herunterladen.

Eine Antwort to “Ältere Java-Updates (Version 6 anstatt Version 7) erhalten”

  1. Gerd Says:

    Hallo,

    eine späte Antwort ist bekanntlich besser als gar keine.

    Da ich zu Hause noch immer Windows XP einsetze, wo das Problem nicht auftritt, habe ich mich bislang nicht darum gekümmert. Jetzt habe ich aber hier an einem Rechner mit Windows 7 zu tun, bei dem auch mal Java aktualisiert werden musste.

    Zuerst muss ich aber sagen, dass ich mich für meine deutschen Landsleute schäme. KEINER ist auf die Lösung gekommen, ich musste erst mal die Fehlermeldung ins Englische übersetzen („failed to download the required installation files“) und dann erneut googlen.

    Die Lösung findet sich im 7. Posting des Treads hier http://privilegeforum.scriptlogic.com/Forum/aff/3/aft/193/afv/topic.aspx bzw. auf http://superuser.com/questions/415212/java-update-failed-to-download-required-installation-files

    Kurzfassung:

    Der Java Updater (JUCHECK.EXE) versucht ab Windows 7, auf den Background Intelligent Transfer Service (BITS) zuzugreifen. Das funktioniert jedoch auch mit Adminpasswort über UAC oder SuRUN nicht.

    Um dieses Verhalten zu unterbinden, muss man den Updater im Kompatibilitätsmodus ausführen. in dem verlinkten Forumspost wird „Windows 2000“ empfohlen, es müsste aber auch mit „Windows XP SP3“ funktionieren.

    Dazu führt man folgenden Befehl aus (alles auf eine Kommandozeile):

    reg add „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\AppCompatFlags\Layers“ /v „%CommonProgramFiles(x86)%\Java\Java Update\jucheck.exe“ /t REG_SZ /d „WINXPSP3“ /f

    Alternativ kann man die grafische Benutzeroberfläche benutzen (siehe Screenshot; dazu die JUCHECK.EXE mit der rechten Maustaste anklicken und „Eigenschaften“ wählen).[img]http://picsaver.org/files/1ejynnjytzz5wot2mwyk.png[/img]

    Beste Grüße
    DAC324

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: