E-Mails von Mitarbeitern nach dem Ausscheiden per Exchange Server weiterleiten


Die Sache ist recht simpel. Zuerst deaktiviert man den normalen Account, so dass keine direkte Anmeldung mehr möglich ist und als nächstes geht man auf die Postfacheinstellungen des Benutzers in der Exchange-Verwaltungskonsole. Im Register Nachrichtenübermittlungseinstellungen gibt es die Zustelloptionen. Hier kann man bei den Eigenschaften “Weiterleiten an:” einstellen und einen Empfänger auswählen.

Die Sache kann man auch per Powershell angehen:

set-mailbox alterbenutzer -ForwardingAddress chef

Leitet alle E-Mails an alterbenutzer@domäne.de an chef@domäne.de weiter.

Schön beschrieben steht die Sache auch nochmal hier: http://exchangeserverpro.com/exchange-server-2007-mailbox-forwarding

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: