Probleme mit Windows Schrittaufzeichnung aufzeichnen (blöder Name), im englischen heißt es Problem Steps Recorder funktioniert sogar mit Windows 8 und Touchgesten sowie Windows Store Apps


So ich glaub das war mein längster Titel bisher aber musste sein. Also worum geht es? Oft hat man das Problem dass ein Benutzer bestimmte Aktionen macht, die man nicht nachvollziehen kann vor allem jetzt mit den Windows 8 Touchgeräten. Über eine Fernwartungssitzung lässt sich eben die Touchbewegung nicht so einfach nachvollziehen.

Aber zum Glück gibt es eine geniale Lösung. Die Windows Schrittaufzeichnung. Einfach in der Suche PSR eingeben und schon wir der Windows Problem Steps Recorder die PSR.EXE gefunden. Führt man diese aus und aktiviert die Aufzeichnung, bekommt man fein säuberlich die Wischbewegungen des Anwenders aufgezeichnet.

Cool dabei ist, dass es sogar bei Windows Store Apps geht. Somit kann man ganz einfach und toll seinen Spielfortschritt dokumentieren!!

Aber Achtung, wer sich wundert warum im Bericht auf einmal nicht alle erwarteten Masken auftauchen, dies liegt daran, dass Standardmäßig nur die letzten 25 Fenster aufgezeichnet werden. Eine Lösung ist die Angabe des Parameters /maxsc 100 oder mehr. Aber Vorsicht, wer das Ding nachher mailen möchte, sollte an die Größenbeschränkungen der Postfächer der Empfänger denken.

Hier noch ein guter Artikel über den PSR als solches, wo auch gleich die ganzen Kommandozeilenoptionen erklärt sind: http://blogs.technet.com/b/askperf/archive/2009/10/21/windows-7-windows-server-2008-r2-problem-steps-recorder.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: