Remotewebzugriff von Windows XP auf SBS2011 meldet “Der Remotedesktopdienste-ActiveX-Client ist nicht aktiviert”


Wenn ein Windows XP SP3 Client versucht mittels Internet Explorer 7 oder Internet Explorer 8 auf einen Small Business Server 2011 den Remotewebzugriff auf einen Rechner im SBS-Netz zu nutzen, erhält man diese Meldung:

[Der Remotedesktopdienste-ActiveX-Client ist nicht aktiviert]
Auf dieser Website muss das folgende Add-On ausgeführt werden: Remotedesktopdienste-ActiveX-Client. Dieses Add-On wird von Microsoft Internet Explorer unterstützt.

Nett so eine Meldung. Früher hatte der IE noch eine kleine Einblendung parat, wo man dann sagen konnte, dass das ActiveX-Control geladen und ausgeführt werden soll. Aber im Zeitalter des zusammenbrechenden Vertrauens, muss also der Admin ran und überlässt man solche schwerwiegenden Entscheidungen nicht mehr dem Benutzer.

Dieser Artikel http://social.technet.microsoft.com/wiki/contents/
articles/4660.fix-my-remote-web-workplace.aspx
, hilft nicht wirklich weiter, denn der entscheidende Passus wird in der quasi Readme zum SBS2011 erläutert: http://technet.microsoft.com/de-de/library/gg491249.aspx, dort wird genau erklärt was zu tun ist.

Kurz man muss den Key

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\
CurrentVersion\Ext\PreApproved\{7390f3d8-0439-4c05-91e3-cf5cb290c3d0}

in der Regisitrierung anlegen und danach kann man das ActiveX-Control im Internet Explorer bei den Addons aktivieren!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: