Animierte GIF-Grafiken erstellen unter Windows und Mac OS X


Um schnell jemand etwas verdeutlichen zu können, ist es oft hilfreich eine Animation oder ein Video zu erstellen. Wenn jemand die Abfolge sieht, ist es einfach leichter den Zusammenhang zu erkennen.

Nun gibt es jede Menge Tools für diese Zwecke, eines der kleinsten und einfachsten ist LICEcap: http://www-dev.cockos.com/licecap/. Es läuft unter Windows und Mac OS X, ist superklein und erlaubt sogar das Einblenden von Texten. Der Ausschnitt ist frei wählbar und sogar verschiebbar. Bei längeren Passagen kann man einfach die Aufnahme pausieren.

Am Ende erhält man eine animierte GIF-Datei, welche in jedem Desktop-Browser wie IE oder Chrome animiert dargestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: