Geblockte Dateien von Downloads zulassen


Wenn man Dateien unter Windows aus dem Internet lädt, werden diese mit dem sogenannten Zone.Identifier in einem Alternate-Data-Stream erweitert. Ist der Zone.Identifier vorhanden und ein Eintrag unter der Sektion [ZoneTransfer] mit ZoneID=3 gesetzt, reagieren viele Windows Programme anders. Bei EXE-Dateien erscheint immer zusätzlich eine Rückfrage, ob die Datei geöffnet werden soll.

Im Explorer lässt sich die Information entfernen, wenn man die Eigenschaften der Datei mittels Rechtsklick öffnet und Zulassen anklickt.

In der Eingabeaufforderung wird die Sache etwas schwieriger. Es sei denn man hat Powershell 3.0 oder höher. Dort gibt es den Befehl Unblock-File.  http://technet.microsoft.com/en-us/library/hh849924.aspx

Wer das Problem hat, nur Powershell 2.0 zur Verfügung zu haben, der wird sich über diese Powershell-Funktion freuen: http://andyarismendi.blogspot.de/2012/02/unblocking-files-with-powershell.html.

Allgemein zum Thema: http://stackoverflow.com/questions/1617509/unblock-a-file-with-powershell. Weitere Möglichkeiten: http://www.robvanderwoude.com/amb_filestreams.php

Von Sysinternals gäb es auch noch was: Streams: http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb897440.aspx

Protokoll zu Alternate Data Streams: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/dd433166.aspx

Eine Antwort to “Geblockte Dateien von Downloads zulassen”

  1. Quirel Says:

    ADS und Powershell mittels -Stream Parameter: http://blogs.technet.com/b/askcore/archive/2013/03/24/alternate-data-streams-in-ntfs.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: