Wie kann ich sehen, wie weit der Download von Windows 10 ist?


Windows 10 ist nun offiziell da und doch wieder nicht. Wer seine Windows 10 Version vorab reserviert hat und nun voller Erwartung das Windowssymbol anklickt um einen Downloadbalken zu sehen, wird enttäuscht.

Aber keine Panik, das Update wird tatsächlich geladen. Dazu wird BITS verwendet der Background Intelligent Transfer Service. Wer den aktuellen Status des Downloads einsehen möchte, der kann dieses Powershellscript als Admin verwenden:

(Get-BitsTransfer -AllUsers).Filelist | where remotename
-match "10240.16384.150709"

Als Ergebnis bekommt man dazu so etwas angezeigt:

RemoteName         : http://auPL.v4.b1.download.windowsupdate.com/d/updt/2015/07/
10240.16384.150709-1700.th1_clientpro_ret_x64fre_de-de_f4c39bdfc0e59fb657e30d78b978408bf3b42b1f.esd

LocalName          : C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download3c9f77b02bd0268ccdc3
aa4c6a86844\10240.16384.150709-1700.th1_CLIENTPRO_RET_x64fre_de-de.esd
IsTransferComplete : False
BytesTotal         : 2847241986
BytesTransferred   : 326778392

Hier sieht man dann bei BytesTotal und BytesTransferred, wie weit der Download tatsächlich ist.

Damit bestätigt sich auch, dass die Version 10240 tatsächlich die offizielle RTM-Version ist und dass alle Insider dieser schon seit über einer Woche erhalten hatten.

Wer bei obiger Angabe von BytesTransferred keine Veränderung feststellt, der sollte den Downloadjob prüfen, ob dieser evtl. einen Fehler hat oder ob er den korrekten Status hat:

(Get-BitsTransfer -AllUsers) | where {($_.Filelist).remotename -match "10240.16384.150709"}

JobId                                DisplayName        TransferType JobState     OwnerAccount
—–                                ———–        ———— ——–     ————
5x72x4e2-fx5d-414x-88xx-6xc5x762x6c8 WU Client Download Download     Transferring NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Falls nicht Transferring angegeben sein sollte, hilft das Cmdlet Resume-BitsTransfer weiter.

Noch ein Tipp: Wenn der Rechner so alleine vor sich hinläuft kann es bei langsamen Leitungen ewig dauern. Man sollte also dafür sorgen, dass der Rechner nicht noch zusätzlich ein Nickerchen einlegt, wenn er gerade nicht benutzt wird, weil sonst schläft auch der Download…

2 Antworten to “Wie kann ich sehen, wie weit der Download von Windows 10 ist?”

  1. Quirel Says:

    Wer die Angabe als Prozent sehen möchte, der verwendet:

    (Get-BitsTransfer -AllUsers).Filelist | where remotename -match „10240.16384.150709“| % {$_.BytesTransferred *100/$_.BytesTotal}

  2. Version von Windows Background Intelligent Transfer Service, kurz BITS ermitteln | Das nie endende Chaos! Says:

    […] Hier ein Beispiel wie man abfragen kann, wie weit ein Download für ein Windows 10 Update ist: https://newyear2006.wordpress.com/2015/07/29/wie-kann-ich-sehen-wie-weit-der-download-von-windows-10…. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: