Wider die Arbeitsmoral


Wenn man mal keinen Bock hat eine Arbeit zu Ende zu führen, warum dann nicht einfach selbstgestrickte Fehlermeldungen erzeugen?

Da sich hier vieles um Powershell dreht, hier ein Zweizeiler, welcher die Möglichkeiten schön darstellt:

Add-Type -AssemblyName System.Windows.Forms

[System.Windows.Forms.MessageBox]::Show("Das Installationsprogramm hat einen Fehler festgestellt: 0xc80003f3","Eigenständiges Windows Update-Installationsprogramm", [System.Windows.Forms.MessageBoxButtons]::OK,[System.Windows.Forms.MessageBoxIcon]::Error)

Baut man dies in ein Script ein, Profis verschlüsseln die Sache vorab, damit es nicht gar so auffällig ist, dann kann man immer sagen: Geht jetzt nicht, hab ein unlösbares Problem! Muss erst nochmal recherchieren…

Viel Spaß mit der gewonnen Freizeit!

Advertisements

2 Antworten to “Wider die Arbeitsmoral”

  1. Quirel Says:

    Wichtig für korrekte Umlaute über Commandline chcp! Dann Anführungsstriche beachten. hidden damit das Fenster nicht sichtbar ist (es blinkt allerdings kurz auf).

    chcp 1252
    Powershell -NoProfile -windowstyle hidden -Command „& {Add-Type -AssemblyName System.Windows.Forms; [System.Windows.Forms.MessageBox]::Show(‚Variante für Commandline mit Umlaute Unterstützung durch chcp!‘,’Gibt es noch Probleme?‘, [System.Windows.Forms.MessageBoxButtons]::OK,[System.Windows.Forms.MessageBoxIcon]::Error) }“

  2. Quirel Says:

    Wer es moderner möchte, kann sogar Videos abspielen, der kann die WPF-Variante benutzen: https://smsagent.wordpress.com/2017/08/24/a-customisable-wpf-messagebox-for-powershell/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: