Laufwerk unter Windows auf mögliche Probleme prüfen


Wann gibt das Laufwerk seinen Geist auf? Sei es eine herkömmliche Festplatte, SSD oder NVME alle sprechen Sie das sogenannte S.M.A.R.T-Protokoll. Damit können Probleme und mögliche Laufwerksausfälle frühzeitig erkannt werden.

Seither müsste man dazu immer irgendwelche Tools laden oder im UEFI/BIOS nachschauen. Wenn man Glück hatte, hat einen der Rechner beim Booten auf etwaige anstehende Probleme aufmerksam gemacht.

Cool ist, dass Windows, mal wieder mittels WMI eine ganz einfache Abfragemöglichkeit mitbringt:

$Para=@{Namespace="root\wmi"
Class="MSStorageDriver_FailurePredictStatus"
ErrorAction="Silentlycontinue"}

Get-WmiObject @Para | Select InstanceName, PredictFailure,
Reason | Format-Table –Autosize

Ausgegeben wird dann sowas:

InstanceName   : SCSI\Disk&Ven_Samsung&Prod_SSD_840_EVO_750G\4&15828421&0&000000_0

PredictFailure : False

Reason         : 0

InstanceName   : SCSI\Disk&Ven_Samsung&Prod_SSD_840_EVO_750G\4&15828421&0&010000_0

PredictFailure : False

Reason         : 0

InstanceName   : SCSI\Disk&Ven_&Prod_ST95005620AS\4&15828421&0&020000_0

PredictFailure : False

Reason         : 0

Solange bei PredictFailure False dran steht, ist alles ok.

Weitere Infos findet man hier: https://blogs.msdn.microsoft.com/san/2011/08/11/have-you-ever-wanted-to-know-if-your-disk-is-going-to-fail-before-it-does/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: