Archive for the ‘Bluetooth’ Category

„Bluetooth Peripheral Device“ Treiber fehlt unter Windows Vista

16 Juli 2007

Installiert man die Version 6 des Broadcom/Widcomm Stacks für Windows Vista, Links zu Treibern findet man in diesem Artikel https://newyear2006.wordpress.com/2007/05/06/bluetooth-20-edr-enhanced-data-rate-unter-windows-vista/, so erscheint bei Versionen vor Build 5100 ein „Bluetooth Peripheral Device“, wo keine Treiber dazu gefunden werden.

Die fehlenden Treiber gibt es nun in der aktuellen Version ab Build 5100, welches nun über die Broadcom Seite direkt herunterladbar ist. http://www.broadcom.com/products/bluetooth_update.php

Damit bekommt man ohne Umwege endlich auch ein funktionierendes A2DP Protokoll geliefert.

Advertisements

Bluetooth 2.0 EDR (Enhanced Data Rate) unter Windows Vista

6 Mai 2007

Hier ein Artikel der auf die Unterschiede bei Bluetooth mit und ohne Enhanced Data Rate (EDR) eingeht.

http://www.theunwired.net/?itemid=3798

Ein Dongle der Bluetooth 2.0 mit EDR unterstüzt ist z. B. der Toshiba Bluetooth USB Adapter Modell Nr.: PA3455U-1BTM: http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/jsp/individualOptions.do?service=DE&selCategory=4696&oldCategory=4696&OPTION_ID
=106685&tab=1#1

Toshiba unterstützt bereits seit Anfang des Jahres Windows Vista (auch 64bit) und bringt regelmäßig Aktualisierungen des Bluetooth Stacks heraus und unterstützt dabei alle wichtigen Protokolle.

Ein Vorteil des Toshiba Bluetooth Stacks ist, dass seit dem Update im März auch Benutzer ohne Adminrechte Geräte verbinden können.

Ein weiterer Dongel der Bluetooth 2.0 mit EDR unterstützt, ist der Belkin USB Adapter, Artikelnummer: F8T012de1. Leider unterstützt Belkin immer noch nicht Windows Vista, obwohl der Dongle mit Windows Vista funktioniert. Man kann zwar den Widcomm Stack von der mitgelieferten CD installieren, allerdings handelt es sich noch um die Version 5.x. Wer bereits die Version 6.x, die den neuen Microsoft Bluetooth Stack unter Windows Vista unterstützt, verwenden möchte, kann ihn bei parrot finden: http://www.parrot.biz/de/kundenkontakt/zumherunterladen.

Parrot selber bietet mittlerweile auch einen Bluetooth 2.0 mit EDR Dongle an: http://www.parrot.biz/de/produkte/parrotdongle

Erfolgreich unter Windows Vista wurde auch schon der USB Adapter USB-200 von anycom getestet: http://www.anycom.com/produkte/bluetooth_it_pc_accessoires/
usb_adapter_usb_250/?id=103&partno=CC3036

Anycom bietet zu diesem Dongle ebenfalls Treiber an und zwar den Widcomm Stack 5.x für XP und 2000 sowie 6.x für Windows Vista: http://www.anycom.com/produkte/bluetooth_it_pc_accessoires/
anycom_usb_adapter_usb_250/?id=103&partno=CC3036&tab=support

Bluesoleil bietet mittlerweile auch Treiber für Windows Vista an und unterstüzt explizit EDR: http://www.bluesoleil.com/products/index.asp?topic=main_bluesoleil. Das gute am Bluesoleil-Treiber ist, das man eine Testversion laden kann und wenn die Version mit dem Dongle sauber zusammenarbeitet kann man für wenig Geld die Vollversion kaufen.

Bluetooth DUN Profil fehlt in AKU3 bei WM5

14 Dezember 2006

So wie es aussieht hat Microsoft im AKU3 für Windows Mobile 5 das Bluetooth DUN-Profil (DialUpNetworking) entfernt. Statt dessen soll man das PAN-Profil verwenden, was aber in bestimmten Situationen, vor allem mit älteren Bluetoothstacks auf älteren Geräten nicht so einfach ist.

Ausführliche Infos mit Vergleichstabellen und jede Menge Tipps findet man hier: http://www.pocketpcthoughts.com/forums/viewtopic.php?p=422973

SVCHOST.EXE 100% CPU Auslastung

30 November 2006

Auf einem Windows Vista RC1-Rechner (Build 5600) sollte Bluetooth installiert werden um das A2DP Protokoll verwenden zu können. Verwendet wurde ein Microsoft Bluetooth Dongle mit CSR Chipsatz. Der Stick wurde erkannt und ein paar Treiber installiert aber kein A2DP Protokolltreiber.

Dies war sehr unbefriedengend. Also ausgehend von https://newyear2006.wordpress.com/2006/08/24/bluetooth-unter-vista-beta2 wurde dann ein Widcomm Stack installiert. Über einen kleinen Patcher wurde der Widcomm Stack Microsoft tauglich gemacht. Es sah alles sehr gut aus, allerdings funktionierte der Verbindungsaufbau mit dem A2DP Protkoll nicht. Was konkret das Problem war konnte mangels Zeit nicht festgestellt werden.

Beim Versuch die Sache irgendwie auf die Schnelle ans Laufen zu bekommen war nach einer Änderung ständig ein SVCHost-Prozess mit 100% ausgelastet. Mittels den ProcessExplorer von www.sysinternals.com konnte ich die Services einsehen welche in diesem SVCHost.EXE-Prozess gestartet waren, es waren DCOM und PnP. Welcher von beiden die 100% verursachte war nicht klar zu ermitteln aber es war anzunehmen, daß aufgrund der Bluetoothspielereien der PnP Dienst das Problem ist.

Die Versuche es so über die Registrierung hinzubekommen schlugen fehl, weil immer die Rechte fehlten. Die Idee war die vermutlichen Treiber unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Enum\BTH rauszuwerfen und den Schlüssel samt Unterschlüssel einfach zu löschen. Erst ein Neustart und booten von der Vista CD und Auswahl des Computerreparaturmodus, start von regedit über die Commandline erlaubte es dann, den von C:\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM geladenen HKLM-Baum zu ändern. Zudem wurden noch unter USB zwei Einträge entfernt die nach Bluetooth aussahen.

Nach dem Neustart funktionierte wieder alles.

Bluetooth unter Vista (Beta2)

24 August 2006

Hier wird beschrieben wie man eine aktuelle Version vom Broadcom (Widcomm) Bluetooth Stack bekommt und auch unter Vista Beta2 ans Laufen bekommt:
http://forum.gsmhosting.com/vbb/showthread.php?t=291473&page=6

Mein Problem war ein CSR-Chip auf einem Fujitsu Stylistic 5020D TabletPC Slate wo Beta2 von Vista keine Treiber hatte und von Siemens Fujitsu sowieso nichts zu bekommen ist.

Das Beste ist aber das mittlweile des Broadcom Stack SDK frei verfügbar gemacht wurde, jeweils für Windows und für PocketPC:
http://www.broadcom.com/products/bluetooth_sdk.php

Hier die passende Newsgroup wo alle Welt um Hilfe für Bluetooth unter Vista schreit:
http://windowshelp.microsoft.com/communities/newsgroups/en-us/default.mspx?query=bluetooth&dg=&cat=&lang=en&cr=US&pt=&catlist=D1CBF0BD-E8EE-4D73-8ECC-15AF7EC6783B&dglist=&ptlist=&exp=&sloc=en-us

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das man sich bei Microsoft immer noch nicht bewußt ist, was Bluetooth bedeutet. Seit Jahren findet Bluetooth nur schleppend Einzug, das ist leider Schade. Für Vista dachte ich das es nun einen großen Schub gibt, statt dessen vertrauen sie die Implementierung verschiedener Profile den einzelnen Hardwareherstellern wie DELL an:
http://download.microsoft.com/download/5/b/9/5b97017b-e28a-4bae-ba48-174cf47d23cd/CON011_WH06.ppt

Bluetooth Audio Umlenkung auf Headset bei WM5

14 Juni 2006

Wenn man an seinem Windows Mobile 5 Smartphone ein Headset hat kann man zwar darüber telefonieren, allerdings werden Systemtöne oder Töne von Internetseiten oder WAV-Dateien nur über den Lautsprecher des Handies abgespielt. Mit folgenden Programm kann man erreichen, dass alle Soundausgabe auf das Headset gehen:

http://www.pdaphonehome.com/forums/showthread.php?t=54951&pp=20

Hier etwas zur verwendeten Technik wie die Sache realisiert wurde:
http://blogs.msdn.com/cenet/archive/2005/08/12/451012.aspx

A2DP und Codecs

25 März 2006

Im Artikel https://newyear2006.wordpress.com/2006/02/12/bluetooth-a2dp-profil-und-warums-rauscht/ bin ich schonmal aufs A2DP Protokoll eingegangen. Jetzt habe ich aber nachstehende Links gefunden, wo die genaue Spezifikation für das Protokoll steht. Demnach müßte das Rauschen wahrscheinlich gar nicht sein, denn potentiell kann A2DP mit unterschiedlichen Codecs arbeiten und ist nicht nur auf einen beschränkt. Bei den meisten Geräten kommt momentan wahrscheinlich der SBC Codec zum Einsatz, ist auch der etwa für das Rauschen zuständig? Da wäre ganz gut, wenn man ein Programm hätte um die unterstützten Codecs vom Empfänger und Sender abfragen zu können.

Alle Bluetooth-Protokollspezifikationen als PDF-Dateien:
http://www.bluetooth.com/Bluetooth/Learn/Technology/Specifications/

direkt der Link zum A2DP Prototkoll:
http://www.bluetooth.com/NR/rdonlyres/800D10CD-DE3D-4D51-ABC0-726C8DF26151/921/A2DPspecv10.pdf

SBC-Codec:
http://www.holtmann.org/linux/bluetooth/sbc.html

Forumsbeitrag um SBC-Qualität:
http://www.hydrogenaudio.org/forums/index.php?showtopic=32634

Bluetooth A2DP Profil und warums rauscht

12 Februar 2006

Mit neuen Geräten die das A2DP Bluetooth-Protokoll unterstützen geht es nun langsam endlich vorwärts. Leider ist die Soundqualität nicht immer optimal. Momentan hab ich zwei Geräte im Einsatz, ein Plantronics Pulsar 590 und ein Saitek A-250. Das Plantronics ist ein Stereoheadset wo auch für Telefonie benutzt werden kann, das Saitek A-250 ist ein 2.1 Boxensystem, welches auch per 4xAA Batterien betrieben werden kann. In Verbindung z.B. eines Acer N-311 Windows Mobile Pocket PC bekommt eine kleine flexible Beatbox. Wenn man dann noch NapsterToGo hat und den PDA darauf registriert hat man überall Napstermusik.

Ein Problem beim Saitek A-250 ist allerdings, dass kein AVRCP Protokoll unterstützt wird, sonst wäre es noch ein Stück besser. Auch sind die Bluetoothinformationen zum A-250 rar gesät. Man kann eine Anbindung an beliebige Bluetoothfunker erreichen indem man die Titel vor und zurück Tasten gleichzeitig drückt, bis das Funksymbol schneller blinkt. Als PIN wird 8888 verwendet.

Beiden Geräten gemein ist bei Stille ein unüberhörbahres Grundrauschen. Das Pulsar 590 wirkt etwas dumpf. Bei bestimmten hohen Tönen beziehungsweise Stimmen kommt es beim Saitek zu leichtem Rauschen. Dies hängt sicherlich am Codec und der nur halben CD-Qualität.

Interessant dürfte demnächst auch das ANYCOM BIWAS-20 sein. Mal abwarten wann es erhältlich sein wird. Ebenso gibt es demnächst noch das Bluesonic aus Australien. Hochinterssant gibt es nun vom Bluetooth Spezialisten Parrot ein vielsagendes Boxenset namens SoundSystem, das sogar komplett auf Bluetooth 2.0 basieren soll.

http://www.parrot.biz/deutschland/produkte/index.php?id=pss
http://www.blueant.com.au/BlueSonic_Bluetooth_Portable_Speakers
_Blueant.htm

http://www.anycom.com/anycom/products/prod_main.php?prodid=CC3410&lang=de
http://www.saitekaudio.com/de/a250.asp
http://www.plantronics.com/europe_union/ger/products/cat1210094
/cat5640053/prod29780013

Nähere Infos zum A2DP und Bluetooth 2.0:
http://www.heise.de/mobil/artikel/50903/2
http://www.heise.de/mobil/artikel/66021/0

Sammlung von Geräten mit A2DP Protokoll:
http://www.robertwebbe.nl/A2DP.html