Archive for the ‘Microsoft Konto’ Category

Office 2013 Key Verwirrung zwischen Online Download und Datenträger Version, Office 2013 Key auslesen

5 Dezember 2013

Wer ein Office 2013 Paket mit einer Product Key Card ohne Datenträger kauft, der wird mal wieder von Microsoft zwangsverwirrt. Ich könnte gerade laut schreiend Amok laufen. Aber der Reihe nach:

Die Erfahrung zeigt, dass die Aktiviererei bei Kunden irgendwann immer daran scheitert, wenn ein Rechner neu eingerichtet werden muss: Wie? Passwort? Öhm, welche E-Mail-Adresse hatte ich da? Keinen Plan für sowas hab ich doch meinen ITler! Es könnte so schön sein, Office.com/setup aufrufen, anmelden und installieren klicken.

Also übernimmt man für die Kunden die Aktivierungsgeschichte. Nach ein paar Versionen wird es verdammt unübersichtlich. Aber was nun erschwerend hinzu kommt: Der Produktkey auf den Keykarten unterscheidet sich von dem Online dargestellten Key!! Wie soll ich später bei einer Neuinstallation jemals nachvollziehen können welcher Key zu welchem Kunden gehört? Warum müssen die Mädels von MS einen ständig so gängeln? Die IT soll helfen und das Leben einfacher machen doch genau das Umgekehrte ist der Fall.

Um nun bei einem installierten System den Officekey zuordnen zu können, sollte man zumindest Teile des Keys einsehen können. Normalerweise hilft Nirsoft’s ProduKey http://www.nirsoft.net/utils/product_cd_key_viewer.html, allerdings unterstützt dies momentan noch nicht Office 2013. Was bleibt? Zum Glück bietet Microsoft ähnlich dem SLMGR.VBS für Windows bei Office OSPP.VBS an.

So kann man bei einer aktuellen, üblichen Installation von Office 2013 32-Bit unter einem 64-Bit Windows, den Key über diesen Befehl in der Eingabeaufforderung auslesen:

cscript "C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\OSPP.VBS" /dstatus

es erscheint dann sowas:

Microsoft (R) Windows Script Host, Version 5.8
Copyright (C) Microsoft Corporation 1996-2001. Alle Rechte vorbehalten.

—Processing————————–
—————————————
SKU ID: 71234424-9126-4312-2369-123123e23271
LICENSE NAME: Office 15, OfficeProPlus-Retail edition
LICENSE DESCRIPTION: Office 15, RETAIL channel
LICENSE STATUS:  —LICENSED—
ERROR CODE: 0 as licensed
Last 5 characters of installed product key: H234T
—————————————
—————————————
—Exiting—————————–

Man bekommt zwar nicht den gesamten Key angezeigt aber doch soviel, dass man die Keys mit den Online Keys vergleichen kann. Damit kann man zuordnen, welcher Key der richtige für die Neuinstallation ist.

Werbeanzeigen

Vertrauenswürdige Computer unter Windows 8 und Windows Live direkt abrufen

18 Juni 2012

Durch die Windows 8 Möglichkeiten Einstellungen zu synchronisieren, gibt es schnell Probleme, wenn man einen Test-Rechner mittels selben Namen aufsetzt, siehe hier: http://www.lhotka.net/weblog/Windows8LivecomAndComputerNames.aspx

Man kann wie im obigen Link vorgehen, allerdings wenn man von einem anderen Rechner die Einstellungen einsehen möchte, ist dieser Link besser: https://account.live.com/proofs. Wichtig: Das HTTPS!

Komischerweise kommt man über die normalen Einstellungen gar nicht so einfach auf diese Seite. Es wäre schön wenn MS mal eine Übersicht seine Dienste und Seiten anbieten würde.