Archive for the ‘Remoteverwaltung’ Category

DER Einführungsartikel in WMI/CIM/OMI und Remoting mit Powershell

28 April 2015

Unten stehender Link sollte für jeden Pflicht werden, der irgendwie etwas mit Powershell anfängt. Denn der Artikel bringt die Microsoft Begriffssuppe mit den Dingen DCOM, WMI, CIM, OMI, WS-Man, WS-Management, WinRM usw. alles klar und deutlich in die richtige Perspektive, vor allem auch in Bezug WS-Man.

http://powershell.org/wp/2015/04/24/management-information-the-omicimwmimidmtf-dictionary/

Advertisements

Auf virtuelle Maschinen eines Microsoft Hyper-V Server 2012 R2 mittels FreeRDP zugreifen

8 Januar 2014

Mit der aktuellen, umsonst verfügbaren Version des Microsoft Hyper-V Server 2012 R2 kann man mittels Powershell per Commandline mittlerweile fast jeden Bereich administrieren. Das einzig störende ist, wenn man Netzwerkkartenprobleme hat oder Schwierigkeiten hat einen Windows 8.1 Client für die Remoteadministration anzubinden. Powershell ist zwar mächtig, allerdings ist es manchmal hilfreich, wenn man direkt auf eine virtuelle Maschine zugreifen und diese direkt steuern kann.

Es gab zwar schon länger käufliche Lösungen, wie den 5Nine Manager, aber es gibt noch eine bessere Lösung: FreeRDP! Dank der Offenlegung des RPD-Protokolls seitens Microsoft, gibt es keine großen Geheimnisse mehr zur Implementierung. Hier das Projekt: http://www.freerdp.com/ und alles steht feinsäuberlich im Source auf Github. Es gibt sogar Unterstützung für Mac, Linux, Android sowie iOS. Was will man mehr.

Am einfachsten um FreeRDP unter Hyper-V nutzen zu können, verwendet man die 3MB-Variante von cloudbase.it http://www.cloudbase.it/using-freerdp-to-connect-to-the-hyper-v-console/, dort findet man unten diesen Downloadlink: http://www.cloudbase.it/downloads/FreeRDP_powershell.zip. Die Version ist explizit für die 2012 R2 Version freigegeben.

Von der FreeRDP-Geschichte abgesehen, gilt es auch die anderen Dinge von Cloudbase in Richtung OpenStack an sich zu beachten!

Hyper-V 3.0 Remote Management Einrichtung mittels HVRemote endlich Server 2012 und Windows 8 kompatibel

15 April 2013

Wer einen Microsoft Hyper-V Server 2012 installiert und von Server 2012 oder Windows 8 aus administrieren möchte, der bleibt meistens bei HVREMOTE hängen. Doch leider gab es bisher keine offizielle Unterstützung für Windows 8 und Windows Server 2012 Remote Management Maschinen. https://newyear2006.wordpress.com/2012/07/10/hyper-v-3-0-remote-management-einrichtung-mit-hvremote-und-probleme-mit-windows-8/

Nachdem wahrscheinlich schon niemand daran geglaubt hat, dass es noch eine Aktualisierung von HVREMOTE.WSF geben könnte, ist nun doch die neue Version 1.06 verfügbar: http://code.msdn.microsoft.com/windowsdesktop/Hyper-V-Remote-Management-26d127c6.

Eigentlich hatte ich immer gedacht, es braucht solange, weil gleich ein Powershell Script gebastelt wird, aber weit gefehlt, es wird immer noch alte Scriptingtechnik eingesetzt.